Welttag des Buches

„Welttag des Buches“ 2019

 

 

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 nahmen auch in diesem Jahr mit ihren Deutschlehrer*innen an der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“  der Stiftung Lesen teil.

Seit 1997 geben die Stiftung Lesen und der cbj-Verlag jedes Jahr zum Welttag des Buches einen neuen Titel der Buch-Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“ heraus. Dieses Jahr konnten sich die Kinder über eine spannende Geschichte rund um einen geheimen Kontinent freuen.
Überreicht wurden die Bücher wieder von Andreas Oelschläger von der Bücherstube aus Lübbecke, der nicht nur die Lektüren, sondern auch allerlei Wissenswertes rund um das Thema „Bücher“ im Gepäck hatte.

Zur Einbindung des Welttagbuches in den Schulunterricht fertigen die Schülerinnen und Schüler ein Lesetagebuch an, das die letzte Klassenarbeit des Schuljahres ersetzt.

Dass das „Lesefieber“ viele Kinder gepackt hat, zeigte sich schon wenige Tage später, als fleißig Postkarten mit dem Lösungswort des Bücherrätsels verschickt wurden – dafür muss man das Buch nämlich komplett gelesen haben.