Tag der offenen Tür 2018

„Kleine Gesamtschule“ Preußisch Oldendorf öffnet ihre Türen

Am 1.12.2018 lud die Sekundarschule Preußisch-Oldendorf wie in jedem Jahr zum Tag der offenen Tür. Im vorweihnachtlich anmutenden Schulgebäude präsentierten Schüler/innen und Mitarbeiter/innen sowie der Förderverein ihre „kleine Gesamtschule“ mit ihren Unterrichtsfächern, AGs und Freizeitangeboten.
So konnten die Besucher im „Powerunterricht“ Einblick in kurze Unterrichtssequenzen der Hauptfächer Mathematik, Deutsch, Englisch und Französisch erhalten. Dabei konnte die mittlerweile komplett mit digitalen Smartboards ausgestattete Schule technisch glänzen und beweisen, dass sie eine der modernsten Schulen der Umgebung ist.
Auch die anderen Unterrichtsfächer präsentierten sich mit anschaulichen Mitmachangeboten. Unter Anderem konnte man bei GL (Gesellschaftslehre) das Leben im Mittelalter kennenlernen. Eine Gruppe von Schüler/innen zeigten den kleinen und großen Besuchern den Prozess „Vom Schaf zur Wolle“, eine andere Gruppe führte die Kunst der Kalligrafie im Kloster vor. Auch das Leben in der mittelalterlichen Stadt konnte digital erkundet werden.
Im Chemieraum durften die Besucher selbst experimentieren: Hier konnten Münzen versilbert werden, ob als Andenken an diesen Tag oder sogar als Weihnachtsgeschenk, während im Physikraum elektrische Schaltungen gebaut werden konnten.
Im Informatikraum schliesslich führten die Schülerinnen und Schüler des Faches „Arbeitslehre Technik“ die von ihnen selbst programmierten Mini-Computer „Calliope“ vor.
Auch der Fokus der Schule auf die Zukunft ihrer Schüler/innen wurde den Besuchern veranschaulicht: Der Fachbereich „Berufsvorbereitung“ bietet nicht nur Informationen an, sondern praktische Einblicke in einen möglichen Berufsalltag. Einen weiteren Schwerpunkt bildete hier die Möglichkeiten zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe der Partnerschulen des Söderblom- und Wittekind Gymnasiums sowie der Gesamtschule Rödinghausen und des BK Lübbecke.
Der Verkauf von Kaffee und Kuchen sowie selbstgemachten Ideen für Weihnachtsgeschenke rundete den gelungenen Tag der offenen Tür ab.

Die Anmeldungen für den neuen Jahrgang 5 finden vom 18.02.-01.03. 2019 statt. Anmeldungszeiten sind jeweils MO-MI 8.00-15:30, DO 8.00-18.00, FR 8.00-13.00.