Rund ums Buch

Rund ums Buch

Rund ums Buch-1

Die Jury im Einsatz (Denise und Lea – Gewinnerinnen aus den vorherigen Jahren, Frau Tunali (D-Lehrerin 6b), Herr Dietrich (Konrektor), Frau Oelschläger (Bücherstube Lübbecke)

Welttag des Buches und Vorlesewettbewerb an der Sekundarschule Preussisch Oldendorf

Wer bekommt nicht gerne etwas geschenkt? So war es nicht verwunderlich, dass am Mittwoch den 9. Mai alle Schülerinnen und Schüler der 5.Jahrgangstufe in der Aula der Sekundarschule ganz gespannt Frau Hoffmeister-Klott von der Schreibwarenhandlung Klott erwarteten, die Buchgeschenke für die Kinder bereit hielt. Diese wurden im Rahmen des „Welttag des Buches – Ich schenk dir eine Geschichte“ an alle verteilt. Einige fingen sofort zu lesen an und vergaßen darüber sogar ein Dankeschön. Aber eigentlich gibt es nichts Schöneres für Buchhändler als zu sehen, dass Kinder mit Begeisterung lesen.

Einige Tage vorher, am 23. April 2018, war für alle Lesehungrigen des 6. Jahrgangs an der Sekundarschule in Preussisch Oldendorf ein wichtiger Termin, denn es drehte sich alles ums Vorlesen an diesem Tag. Für die Vorbereitung nutzten die SchülerInnen sowohl Lesegelegenheiten während des Unterrichts in allen Fächern, während der Mittagspause in der Bücherei  als auch in ihrer Freizeit, um ihre Lesekompetenzen unter Beweis zu stellen und zu verbessern. In dieser heißen Phase bereiteten sich alle Kandidaten vorzüglich auf den Lesewettbewerb vor. In jeder Klasse wurden dann die zwei Klassenbesten nach strengen Kriterien ausgewählt. Und das dies die Besten waren, hat die Jury (Frau Oelschläger  von der Bücherstube in Lübbecke, Herr Dietrich – Konrektor der Sekundarschule, Frau Tunali – Deutschlehrerin der Klasse 6b, Denise Klausjürgens und Lea Moers – ehemalige Siegerinnen des Wettbewerbs) sofort gemerkt und war äußerst begeistert von den Lesefähigkeiten der Kinder.

Obwohl alle Kandidaten bereits in der ersten Runde eine hervorragende Leseleistung erbrachten, indem sie ihnen bekannte Texte vorlasen, war die Jury verpflichtet, die drei besten Kandidaten auszuwählen. Die herausfordernde Aufgabe erledigte die Jury gewissenhaft und wählte Lara (6c), Lilith (6b) und Joel (6b) in die letzte, allesentscheidende Runde. Die anderen Teilnehmer erhielten einen Trostpreis.

In der Finalrunde mussten die drei Finalisten dann Texte vorlesen, die ihnen unbekannt waren. Das alle drei das super machten, erschwerte der Jury die Entscheidung. Mit Schweißperlen auf der Stirn kürte die Jury letztendlich Joel mit Abstand zum Sieger. Sein Gewinn: Ein Gutschein für die Bücherstube in Lübbecke. Am liebsten wäre er sofort losgerannt und hätte sich ein Buch ausgesucht. Viel Spaß damit Joel!

 

Rund ums Buch-2

 

 

Rund ums Buch

Teilnehmer des Lesewettbewerbs: Lara Kraft, Xenia Kosulin, Emily-Marie Koch, Dominik Schiller, Gewinner Joel Nobile und Lilith Dreyer