Nikolausaktion 2018

Nikolaus-Aktion in der Sekundarschule

Bereits zum vierten Mal weihnachtete es sehr in der Sekundarschule. Grund dafür war die Nikolaus-Aktion am 06. Dezember 2018. Diese Aktion wurde von den Schülerinnen und Schülern der Schülervertretung (kurz SV) geplant und durchgeführt.
Zuerst wurden Grußkarten für die Aktion gestaltet. Für die nötige Aufmerksamkeit sorgten aufwändig gestaltete Plakate und Infozettel, die in den einzelnen Klassen verteilt wurden. In der letzten Woche des Novembers war es dann endlich soweit, die Grußkarten konnten von den Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule erworben und mit weihnachtlichen Grüßen beschriftet werden.
„So einen Andrang am SV-Stand gab es noch nie, wir brauchen viel mehr Grußkarten,“ hörte man an Tag drei die Schülersprecherin Denise Klausjürgens sagen. Spontan wurden noch einmal 100 Karten nachgedruckt und auch diese direkt verkauft.
Einige Mitglieder der SV bildeten die Nikolausgruppe, die sich extra für den Nikolaustag mit weihnachtlichen Mützen ausgestattet hatten. Sie gingen durch die Klassenzimmer der 5. bis 10. Klassen und erfüllten die Räume mit weihnachtlicher Stimmung. Aber natürlich gab es die Nikoläuse nicht ganz ohne Gegenleistung. Bevor die leckere Schokolade verteilt wurde, musste jede Klasse gemeinsam ein Weihnachtslied singen oder ein Gedicht aufsagen. Viele überraschte Gesichter verrieten, dass die Nikolausaktion voll und ganz gelungen war.
Am Ende konnten 460 Schokoladennikoläuse und Grußkarten an die Schüler/innen, an die Lehrer/innen und an das Verwaltungspersonal der Sekundarschule verteilt werden.